Investor lockt Bürger

31.01.2022 – In den letzten Ausgaben des Drebacher Amtsblattes erschienen wiederholt Anzeigen im Zusammenhang mit dem geplanten Windpark. Der Investor bietet in Kooperation mit einem Kreditinstitut das bereits am Infoabend angekündigte „Bürgersparen“ an. Ausgelobt werden für maximal 3 Jahre und Einlage von min. 500 € und max. 5.000 € eine Verzinsung von 3%. Nun sollen 3% in dieser Zeit attraktiv klingen, die Höhe der möglichen Zinsen verläuft sich damit tatsächlich auf 15 € – 150 € im Jahr. Das sind 1,25 € bis maximal 12,50 € im Monat, begrenzt auf 3 Jahre. Als Bürgerinitiative für den Erhalt unseres Heidelbachtals möchten wir zum Nachdenken anregen: Durch finanziell getriebene Motivation derart schwerwiegend in eine bestehendes Schutzgebiet einzugreifen halten wir für nicht akzeptabel! Lohnt es sich unter dem Strich wirklich, wegen 1,25 € bis 12,50 € im Monat aus diesem Projekt „Kapital“ zu schlagen? Selbstverständlich trifft jeder Bürger/-in seinen bzw. ihre eigenen Entscheidungen. Wir sagen dazu „Nein danke!“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.